Holzspielzeug

Holzspielzeug

In unserem Online-Shop findest du Holzspielzeug für Babys und Kinder jeder Altersstufe. Mit unseren bunten Stapeltürmen, Motorikschleifen, Musikinstrumenten, Tieren, Zügen sowie Autos und Flugzeugen können Kinder ganz einfach spielend lernen und sich entwickeln.

Es gibt wohl kaum Menschen, die in ihrer Kinderzeit nicht schon einmal mit Spielzeug aus Holz gespielt haben – sei es mit der Spielküche aus Holz, der Puppenstube, dem Kaufladen oder der Holz-Eisenbahn. Holzspielzeug hat eine lange Tradition und ist auch heute noch bei Kindern, Eltern und Großeltern beliebt. Wir haben alle wichtigen Informationen rund um Holzspielzeug für dich zusammengetragen.

Mit Holzspielzeug spielend lernen

Kinder lernen beim Spielen sich selbst, andere Menschen und ihre Umgebung schon ab den ersten Lebensmonaten kennen. Beim Legen, Stapeln und Stecken von Holzteilen trainieren sie ihre Hand-Augen-Koordination und Feinmotorik. Die visuelle Wahrnehmung und das Sehvermögen können durch verschiedene Holzspielzeuge angeregt werden. Bunte Farben ziehen die Aufmerksamkeit der Kleinen auf sich und motivieren sie, sich krabbelnd oder robbend auf interessante Objekte zuzubewegen. Vielfältiges Spielzeug fördert zudem Kreativität, Phantasie und das Verständnis für die Umwelt. So kann sich dein Kleinkind spielerisch und selbstständig entwickeln.

Welches Spielzeug ist für welches Alter geeignet?

Schon mit 3 Monaten beginnen sich Babys verstärkt auf ihre Umgebung zu konzentrieren. Sie nehmen zunehmend Bewegungen, Gerüche und Geräusche wahr. Mit unseren personalisierbaren Rasseln in unterschiedlichen Farben und Mustern kannst du die auditiven Fähigkeiten deines Babys stimulieren und die Aufmerksamkeit anregen.

Mit 6 Monaten versuchen sich Babys nach und nach aufzurichten, fortzubewegen, zu sitzen und die Welt selbstständig zu entdecken. Sie sind nun schon in der Lage, Objekte zu greifen, festzuhalten, loszulassen und vieles mehr. Daher sollte auch das Spielzeug allmählich abwechslungsreicher werden. Für dieses Alter empfehlen wir dir unsere bunten Stapeltürme, Rasseln, Holzbausteine, Sortierboxen und Holzfahrzeuge mit Klötzen.

Mit 1 bis 2 Jahren kommt dein Nachwuchs langsam, aber sicher in das Kleinkindalter. Dem Krabbeln wird ein Ende gesetzt und es folgen die ersten Schritte. Daher braucht dein Kind in diesem Alter Spielzeug, welches es ihm ermöglicht, die Umgebung zu erkunden und seine motorischen Fähigkeiten weiter zu auszubauen. Unsere Züge, Fahr- und Flugzeuge, Motorikschleifen, Steckspiele und Holzeisenbahnen eignen sich optimal für Kinder ab einem Jahr. Aber auch Nachziehspielzeuge finden die Kids in dieser Lebensphase sehr spannend.

Kinder mit 2 oder 3 Jahren wissen bereits, wie Spielsachen funktionieren und haben Freude daran, Elemente auseinander und anschließend wieder zusammenzubauen. Passende Spielzeuge sind unsere Kugelbahn sowie Musikinstrumente wie das Xylophon, die Gitarre oder die Delfin-Pfeife. Auch kommen immer mehr Rollenspiele hinzu, wodurch sich ein Arztkoffer oder unsere lustigen Tiere mit ihren Holzhäusern ideal als Geschenk eignen.

In unserem Online-Shop ist für jede Altersgruppe das passende Spielzeug dabei.

Vorteile von Holzspielzeug: Warum es bei Kindern und Erwachsenen beliebt ist

Holzspielzeug hat eine lange Tradition und kommt nicht aus der Mode. Wir erklären dir, welche Vorteile es mit sich bringt.

Naturstoff Holz ist für dein Kind unbedenklich

Bei Holz handelt es sich um einen Naturstoff. Es muss nur minimal bearbeitet werden, um als Spielzeug für Babys und Kinder verwendet werden zu können. Da Holzspielzeug immer gesundheitlich unbedenklich lackiert wird, musst du dir keine Sorgen machen, wenn die Kleinen daran nuckeln. Außerdem sind die Holzteile so groß, dass sie nicht verschluckt werden können.

Holzspielzeug ist nachhaltig

Ein weiteres großes Plus von Holzspielzeug ist die Nachhaltigkeit. Besonders im Vergleich zu Spielzeug aus Plastik ist Holz umweltfreundlich und schont die Ressourcen. Es handelt sich um einen nachwachsenden Rohstoff, der eine umweltfreundliche Entsorgung ermöglicht. Darüber hinaus überzeugt Holz mit seinem langen Lebenszyklus, welcher die Umwelt weniger belastet.

Holzspielzeug ist langlebig und robust

Spielzeug aus Holz zeichnet sich durch eine hohe Widerstandsfähigkeit aus. Da Kinder ihre Spielzeuge nicht schonen, ist es wichtig, dass das Material robust und langlebig ist. Wenn Holz herunterfällt oder geworfen wird, bleibt es in der Regel unbeschadet. Feuchtigkeit kann Holz genauso wenig etwas anhaben wie Sand oder Erde.

Im Gegensatz zu Plastik brechen normalerweise keine Kleinteile ab, die von Kleinkindern verschluckt werden können. Außerdem splittert Holz nicht so leicht, wodurch Verletzungen verhindert werden. Selbst wenn bei Holzspielzeug mal etwas kaputt geht, kann es in der Regel ganz einfach repariert werden. So kann Spielzeug aus Holz über viele Jahre und Generationen an Geschwister, eigene Kinder, Enkelkinder oder andere Kinder bzw. Familien weitergegeben und vererbt werden.

Für uns sind die Kleinsten die Größten, deshalb setzen wir bei unserem Holzspielzeug auf höchste Qualität.

Wie reinigt man Holzspielzeug

Spielzeug aus Holz lässt sich einfach reinigen. Normalerweise reicht ein feuchtes Tuch mit warmem Wasser aus, um die Spielsachen abzuwischen. Danach kannst du das Spielzeug einfach offen hinlegen und trocknen lassen.

Finde jetzt das passende Holzspielzeug für dein Kind in unserem Online-Shop.